Einzigartige moderne Kunst
Karen Boersma
Karen Boersma
Berlin, Deutschland

Über den Künstler

Die 1974 in den Niederlanden geborene Künstlerin Karen Boersma arbeitet in vielen verschiedenen künstlerischen Gattungen und Techniken. Ihre abstrakte Malerei, die vom Informel und vom Abstrakten Expressionismus inspiriert ist, beschäftigt sich vor allem mit der Linie. Jedes neue Werk entsteht zunächst aus einer Linie, die sie dann über die Fläche führt. Aufbauend darauf folgen, aus mehreren, jedoch einmaligen Reaktionen, die anderen Linien, sodass bizarre Werke entstehen, die zu den verschiedensten Interpretationsmöglichkeiten führen. Die Art und Weise, wie Menschen miteinander umgehen, ist dabei einer der wichtigsten Aspekte ihrer Arbeit. Es entsteht ein unsichtbares Netzwerk aus Linien, das sich in ihren abstrakten Bildkompositionen widerspiegelt. Oft benutzt sie als Grundlage für ihre Gemälde maschinell gewebte Stoffe mit Muster, die sich mit dem Spontanen ihrer Linien verbinden. Ihre Bilder und Skulpturen werden nicht mit „dem letzten Pinselstrich“ beendet, sondern der Betrachter ist gefragt, zusätzliche Dimensionen zu verleihen und die Linien weiterzuführen. Hierbei kommt es dann zum kommunikativen Effekt.

Vita (Auswahl)

2014  Richmond Art Gallery, Richmond (CA)
2014  Atelierhof Kreuzberg, Berlin (D
2013  Kreuzberg Pavillon, Berlin (D)
2013  Studio 75, Berlin (D)
2013  BCA, Berlin (D)
2012  ROC Twente, Almelo (NL)
2011  Atlet, Enschede (NL)
2009  Dutch Delight, Düsseldorf (D)
2004  Museum “Die alte Drogerie”, Groningen (NL)
2003  Gallerie Walls, Amsterdam (NL)
2002  Storytellercamp, Documenta, Kassel (D)
1974  geboren
 

Multimedia

Kunstwerke von Karen Boersma

15 Werke